1. DDR-mobile Oldtimer-Rallye – Ausfahrt Himmelfahrt 25. Mai 2017

Leider ist die Anmeldefrist abgelaufen. ACHTUNG! Wegen Erkrankung ist ein Fahrzeug mit 4 Personen frei geworden – bei Interesse bitte HEUTE noch Mail an post@ddr-mobile.de !

Statt “nur” unserer jährlichen Ausfahrt zu Himmelfahrt gibt es in diesem Jahr etwas Neues. Wir wollen noch eins draufsetzen und peppen das Ganze auf, eben nicht nur eine normale Ausfahrt – sondern eine Oldtimerrallye mit mehreren Zielen. Keine Angst, es geht nicht um Geschwindigkeit und auch nicht durch Schlamm und Schotter. Es soll ein gemütlicher Tag unter Oldtimerfreunden werden, mit tollen Zwischenstationen, die jedem ganz sicher neue, interessante Aspekte eröffnen.

Die Fahrt führt uns durch landschaftlich reizvolle Strecken in der Sächsischen Schweiz und der Oberlausitz, gefahren wird nach Bordbuch. Es reicht ein Tacho mit Tageskilometerzähler, wer möchte kann auch die App “Rallye-Tripmeter” auf dem Smartphone nutzen. Und keine Angst falls Ihr Euch verfahren solltet, der nächste Treff ist mit Uhrzeit immer bekannt, so daß Ihr dann auf direktem Wege dort hinfahren könnt.

Wie es sich für eine Rallye gehört, gibt es unterwegs ein paar (einfache) Aufgaben zu lösen. Natürlich gibt es auch sogenannte “DK´s” (Durchfahrtskontrollen), um zu sehen, ob Ihr auch die vorgegebene Strecke einhaltet. Hier müsst Ihr “Rallyewerkzeug” sammeln. Unterwegs gibt es stets Getränke und natürlich auch was zu futtern. Kinder sind gerne gesehen, auch für die kleinen gibt es was zum staunen und erleben.

Im Ziel angekommen erwartet Euch Verpflegung vom Grill, vom Faß und aus der Kaffeekanne. Es werden die Sieger prämiert, natürlich mit Preisen, welche mit der DDR-Oldtimergeschichte in Verbindung stehen.DDR-mobile Pirna
Ablaufplan und Stationen:

ab 8:00 Uhr:
– Eintreffen der Teilnehmer auf dem Parkplatz des Elbeparks Dresden an der A4

8:20 Uhr:
– Fahrerbesprechung, Einweisung, Ausgabe der Tourunterlagen

9:00 Uhr:
– Start zur ersten Etappe

ab 10:00 Uhr
– erstes Etappenziel DDR-Museum Pirna

ab 12:00 Uhr
– zweites Etappenziel Radeberger Brauerei mit Imbiß

ab 15:00 Uhr
– Eintreffen der Fahrzeuge im Ziel Pulsnitzer Lebkuchenfabrik

ca. 16:00 Uhr Siegerehrung und gemütliches Beisammensein

Die Teilnahmegebühr (enthalten sind alle Eintrittsgelder, 2x Imbiß, Getränke) beträgt 50,- € pro Fahrzeug mit max. 2 Personen. Zusätzliche Beifahrer kosten 15,- €/Erwachsener und 5,- €/Kind.

Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrzeuge – egal ob 2, 3 oder 4 Räder – von 1945 bis 1990, welche in der DDR zu sehen waren, auch wenn es unter Umständen ein Mazda 323 oder Caddy aus der US-Botschaft ist.

WICHTIG: Es gibt nur maximal 30 Startplätze! Anmeldeschluß ist der 14. Mai, spätere Nennungen können leider nicht berücksichtigt werden.